Angebot!

Les Enfants
IGT

17,99

Traube Les Entfants Uvaggio-/Cuvée aus
Grau- ,Weißburgungder, Ribolla Gialla & Sauvignon (trockener Weißwein)
Jahrgang 2021
Serviertemperatur 10°-14°C
Weinanbaugebiet Venezia Giulia
Alkoholgehalt 13 % vol. enthält Sulfite
Artikelnummer 4611030

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , , ,
Weitersagen

Der Les Enfants – Cuvée mit zartem Bouquet

Dieser Uvaggio aus Grau- ,Weißburgungder, Ribolla Gialla und Sauvignon ist strohgelb, hat ein zartes Bouquet mit Noten von goldenem Apfel und reifen Früchten. Die samtige Empfindung am Gaumen wird durch einen hervorragenden Abgang bis hin zum Rachen bestätigt. Hervorragend eignet sich der Les Enfants als Aperitif. Er unterstreicht außerdem den Geschmack von gebratenem Fisch, passt ausgezeichnet zu Suppen und Brühen und macht aus einfachen Fischgerichten eine Delikatesse.

Weitere Infos über uns findet Ihr auf: https://www.facebook.com/genaudeinwein

Weitere leckere Weißweine von Delizia findet Ihr hier: https://www.delizia-thewinery.de/shop/kategorie/weisswein/

Weitere Infos über das Anbaugebiet findet Ihr hier: https://www.delizia-thewinery.de/anbau-gebiete/friuli-venezia-giulia/

Les Entfants Uvaggio-/Cuvée aus Grau- ,Weißburgungder, Ribolla Gialla & Sauvignon

„Pinot gris

ist eine WeißweinRebsorte. Ruländer ist der Name, unter dem die Rebsorte in Deutschland klassifiziert ist, Grauer Burgunder und Grauburgunder sind für deutsche Weine dieser Sorte zulässige Synonyme.[1] Obwohl die Beerenhaut rötlich bis rot und grau gefärbt ist, wird sie den Weißweinsorten zugeordnet. Seit den 1980er Jahren erlangte die Rebsorte auch unter ihrem italienischen Namen Pinot grigio große Bekannt- und Beliebtheit in Deutschland. (*https://de.wikipedia.org/wiki/Pinot_gris / 16.03.2012)

Der Pinot blanc

Weißer BurgunderWeißburgunderPinot bianco oder Klevner ist eine Weißweinsorte. Sie ist seit dem 14. Jahrhundert bekannt und wird zu den Burgundersorten gezählt.(*https://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fer_Burgunder / 16.03.2021)

Ribolla Gialla

ist eine alte autochthone Weißweinsorte aus Friaul-Julisch Venetien und Slowenien, die zur kleinen Familie der Ribolla-Reben zählt. Zeichen für den Anbau reichen bis ins Jahr 1300 zurück, aber schon die Römer sollen sie unter dem Namen Evola gekannt haben. Die Sorte war bis ins 19. Jahrhundert sehr beliebt und weit verbreitet, nach der Reblaus-Katastrophe ging der Bestand aber stark zurück. Empfohlen ist ihr Anbau in den ehemaligen italienischen Provinzen GoriziaPordenone und Udine. In den 1990er Jahren lag die bestockte Rebfläche bei 78 Hektar.

Die Sorte wird fast ausschließlich in der hügeligen Grenzregion zwischen Italien und Slowenien – von Tarcento über den Karst bis nach Istrien – angebaut. In der Ebene hat sie sich nie verbreitet, da sich die fruchtbaren Böden nicht für den Anbau der wüchsigen Sorte eignen. (*https://de.wikipedia.org/wiki/Ribolla_Gialla / 16.03.2021)

Sauvignon Blanc

auch Blanc Fumé, oder Sauvignon Jaune genannt, ist eine Weißweinsorte mit weltweiter Verbreitung. Die Rebsorte gehört zu den 20 am häufigsten angebauten Rebsorten der Weinwelt[3] und ist die zweitwichtigste weiße Qualitätssorte nach Chardonnay. Im Jahr 2010 lag die weltweite Anbaufläche bei 111.138 ha.[4] Dies entsprach einer Steigerung von 70 % in Bezug auf das Jahr 2000. Sortenrein ergibt sie einen frischen Wein mit eigenwilligen, pikanten Johannis- und Stachelbeeraromen, häufig auch „grünen“ Noten (frisch gemähtes Gras), und einem Mineralton mit einer unterstützenden Säurestruktur (→ Säure (Wein)). Das typische Sauvignon-Blanc-Aroma wird durch den Gehalt an Methoxypyrazinen (Aromen von Kartoffel, grünem Paprikagrüner Bohne und grünem Spargel)[3] verursacht (siehe auch den Artikel Phenole im Wein).“ (*https://de.wikipedia.org/wiki/Sauvignon_Blanc / 16.03.2021)

Gewicht n. v.
Menge

Einzelflasche, Karton (6 Flaschen)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Les Enfants
IGT“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert