Sardinien ist nach Sizilien die zweitgrößte Insel Italiens und umfasst die Provinzen Sassari, Nuoro, Cagliari und Oristano. Sardinien zählt als autonome Region zu Italien, ist aber in jeder Hinsicht eine Insel für sich. Die Verschiedenheit Sardiniens gegenüber Italien erkennt man auch deutlich an seinen Weinen. Vom Typ sind sie eher roh und ungeschliffen bis hochelegant, fruchtig bis portweinartig, trocken bis süß, alkoholleicht bis schwer. Dieses Verschiedene, Überraschende und Unerwartete kommt auch in der Farbe des Weines zum Ausdruck z.B. als „vini neri“ bekannt. Geographisch besteht die Insel zu 85% aus Gebirgen und Hochflächen. Das größte Weinbaugebiet liegt in der sanft hügeligen Campidano-Ebene zwischen Cagliari und Oristano und in der Alghero-Ebene betrieben. Umgeben vom Meer, herrscht hier ein sehr mildes, mediterranes Klima vor, wobei es ein deutliches Nord-Südgefälle gibt, im Bezug auf die Temperaturen

Weitere Infos über uns finden Sie auf: https://www.facebook.com/genaudeinwein

Mehr Infos zu den Anbaugebieten finden Sie hier: https://www.delizia-thewinery.de/anbau-gebiete/

Bei Fragen oder weiteren Informationen stehen wir jederzeit und gerne unter kontakt@delizia-thewinery.de zur Verfügung.

Viel Spaß beim stöbern.

Ihr Delizia Team