Das Weinanbaugebiet liegt im Bundesland Rheinland-Pfalz und ist verwöhnt mit einem warmen Klima und verschwenderischer Fruchtbarkeit. Die Weinberge umfassen23.554 Hektar Rebfläche. Damit ist die Pfalz das zweitgrößte deutsche Anbaugebiet. Die idealen klimatischen Bedingungen mit nicht allzu heißen Sommern und mildem Winter, fast schon mediterran, werden mit fruchtbaren Böden abgerundet. Im Norden bestehen sie durchweg aus Mischungen von Sand, Lehm, Mergel und Ton und im Süden sind sie eher nährstoffreicher und damit schwerer, da der Löss-Lehmanteil zu nimmt. Im Bereich Mittelhaardt gibt es eher leichtere Weine da hier eher lockere und durchlässigere lehmige Sand-bis sandige Lehmböden vorkommen. Fast 40 Prozent der Rebfläche sind mit Rotweinsorten wie Spätburgunder, Dornfelder und Portugieser bepflanzt. Diese Rotweine sind sehr hochangesehen und haben in der Weinwelt schon für Aufsehen gesorgt. Daneben sind die Burgundertrauben eine feste Größe, nicht zu vergessen der Riesling, Chardonnay und Sauvignon. Die Qualität der Weißweine ist unumstritten eine der angesehensten innerhalb Deutschlands.

Weitere Infos über uns finden Sie auf: https://www.facebook.com/genaudeinwein

Mehr Infos zu den Anbaugebieten finden Sie hier: https://www.delizia-thewinery.de/anbau-gebiete/

Bei Fragen oder weiteren Informationen stehen wir jederzeit und gerne unter kontakt@delizia-thewinery.de zur Verfügung.

Viel Spaß beim stöbern.

Ihr Delizia Team