Die Region liegt im Nordwesten Italiens und ähnelt einem Halbmond mit Genua als Mittelpunkt und Hauptstadt. Die rund 325 Kilometer lange Küste zwischen Ventimiglia und La Spezia erstreckt sich von der französischen Grenze im Westen bis zum nördlichen Rand der Toskana. Der Name leitet sich ab von den Steinzeitmenschen, die schon vor zehntausenden Jahren in den Höhlen von Capo Noli bis Capo Caprazappa gehaust hatten. Ligurien ist infolge seiner langen, mitunter recht steilen Küste mit größtenteils schroffen und steinigen Landschaft schwer zu bewirtschaften. Die Weinberge umfassen rund 1.650Hektar Rebfläche. Die steilen mühsam in den Fels gehauen enterrassierten Weingärten liegen vor allem im Arroscia-Tal im Westen und im Miagra-Tal im Südosten. Es herrscht ein mediterranes, mildes und trockenes Klima, welches zusätzlich gegen den Einflussnördlicher Kaltluftmassen geschützt wird durch die hohen Ligurischen Alpen und Apenninen. Ligurien zählt zu den kleinsten Weinbauregionen Italiens kann aber durch seine ganz spezielle Bodenbeschaffenheit (rötliche, kalkhaltige Böden)sehr gute Weißwein und große Rotweine erzeugen.

Weitere Infos über uns finden Sie auf: https://www.facebook.com/genaudeinwein

Mehr Infos zu den Anbaugebieten finden Sie hier: https://www.delizia-thewinery.de/anbau-gebiete/

Bei Fragen oder weiteren Informationen stehen wir jederzeit und gerne unter kontakt@delizia-thewinery.de zur Verfügung.

Viel Spaß beim stöbern.

Ihr Delizia Team