Spargel mit Sauce Hollandaise und Schinken dazu einen Sauvignon

Ab in den Frühling mit unserem leckeren Spargel Rezept

Spargel – ganz klassisch

für 2 Personen

1 kg weißer Spargel, geschält und Enden abgeschnitten

600g Kartoffeln, geschält und gewürfelt (bei kleinen Kartoffeln kann die Schale dran bleiben, dann koche ich sie im Ganzen)

etw. Petersilie gehackt

n. B. gekochter Schinken

Sauce Hollandaise:

3 frische Eigelb

4 EL Weißwein

3 EL Wasser

120 g Butter

etw. Abrieb von einer Biozitrone

Salz und Pfeffer

Ofen auf 200° Umluft vorheizen. Spargel etwas salzen und  in eine Auflaufform schichten und mit einem Deckel verschließen (falls das nicht vorhanden ist – Backblech mit Alufolie abgedeckt ist genauso gut, darauf achten das die Folie den Rand gut umschließt). Spargel in den Ofen schieben.

Zeitgleich die Kartoffeln in einem Topf – leicht bedeckt mit Wasser – kochen (am besten mit Deckel).

Während der Spargel und die Kartoffeln garen – wird die Sauce Hollandaise zubereitet. Zuerst wird die Butter in einem kleinen Topf mit geringer Hitze geschmolzen. Dann braucht ihr eine Metallschüssel und einen Topf. Der Topf wird mit Wasser so gefüllt, dass das Wasser die Metallschüssel nicht berührt wenn man diese auf den Topf stellt. Topf mit Wasser erhitzen (nicht kochen). Über dem Wasserbad werden nun die Eigelbe mit dem Wein und Wasser, mittels Schneebesen cremig aufgeschlagen. Das dauert eine Weile (nicht aufhören zu rühren, sonst stockt das Ei). Dann die Butter langsam dazu gießen, dabei kräftig weiter rühren. Rühren bis eine glatte, glänzende, cremige Sauce entstanden ist. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb abschmecken.

Wenn die Sauce fertig ist, dann sind die Kartoffel und der Spargel auch gar (Garzeit etwa 35 -45 min, je nach Spargeldicke und Kartoffelgröße)

Kartoffeln abgießen und mit Petersilie vermengen.

Dann kann angerichtet werden.

Dazu empfehlen wir einen leichten und leckeren Sauvignon – den findet ihr hier: Delizia Sauvignon

 

Viel Spass beim Nachkochen und Salute! :)

Kommentieren