Valpolicella Ripasso Classico
Superiore Montecorna

18,20

Traube Valpolicella Classico Montecorna – Uvaggio-/Cuvée aus
70% Corvina, 15% Corvinone, 10% Rondinella, 5% Molinara (trockener Rotwein)
Jahrgang 2018
Serviertemperatur 18-22°C
Weinanbaugebiet Valpolicella
Alkoholgehalt 14 % vol. enthält Sulfite
Auswahl zurücksetzen
Weitersagen

Vanille, Frucht und vollmundig – Il Classico

Dieser Ripasso hat eine intensiv rubinrote Farbe. Die Nase ist komplex, fruchtig nach dunkler Kirsche und Pflaumenmarmelade. Im Gaumen überwältigt er mit würziger Vanille-Note, gemischt mit einem Potpourri von roten Früchten. Vollmundig, kompakt, aber raffiniert und harmonisch. Ein Jahr wird dieser Wein im Holzfass gelagert, wobei 50 % in große Eichenfässer und 50 % in Barriquefässer gelagert wird.

Weitere Infos über uns findet Ihr auf: https://www.facebook.com/genaudeinwein

Weitere leckere Rotweine von Delizia findet Ihr hier: https://delizia-thewinery.de/shop/rotwein/

Weitere Infos über das Anbaugebiet findet Ihr hier: https://www.delizia-thewinery.de/anbau-gebiete/veneto/

„Valpolicella-Weine sind italienische Rotweine aus dem Valpolicella-Gebiet in der Region Venetien. Die Spitzenexemplare können konzentrierte, komplexe Weine sein. Die meisten Valpolicellas sind jedoch leichte, angenehme Sommerweine, die einen leichten Nussgeschmack aufweisen und jung getrunken werden. Die Weine der Appellation sind: Valpolicella (DOC), Valpolicella Ripasso (DOC), Amarone della Valpolicella (DOCG) und Recioto della Valpolicella (DOCG). Das große Produktionsgebiet des Valpolicella umfasst drei Zonen Valpolicella Classico: Gebiete rund um die Ortschaften Marano, Fumane, Negrar, Sant’Ambrogio, San Pietro in Cariano, Dolcè, Verona, San Martino Buon Albergo, Lavagno, Mezzane di Sotto, Tregnago, Illasi, Colognola ai Colli, Cazzano di Tramigna, Grezzana, Pescantina, Cerro Veronese, San Mauro di Saline und Montecchia di Crosara. Die Classico-Weine wachsen auf einer Höhe von 70 bis 400 m geschützt vor den kalten Nordwinden durch die Dolomiten und die Monti Lessini. Der nahegelegene Gardasee gewährt einen Temperaturausgleich. Valpolicella Valpantena verläuft über 12 km parallel zum Gebiet Valpolicella Classico und reicht bis in die Vororte von Verona. Valpolicella Orientale: Das DOC-Gebiet schließt nördliche Stadtteile von Verona ein sowie die Täler um Illasi, Cazzano di Tramigna und Mezzane di Sotto. Von den DOC-Weinen (Valpolicella und Valpolicella Ripasso) wurden 2014 von 7435 Hektar Rebfläche 425.031 Hektoliter Wein erzeugt.

Valpolicella Ripasso ist ein Rotwein aus dem norditalienischen Weinbaugebiet Valpolicella in der Region Veneto. Er wird mit einer besonderen Methode, dem Ripasso, hergestellt. Ripasso bedeutet wörtlich übersetzt „erneuter Durchgang“. Er ist als Denominazione di origine controllata (DOC) klassifiziert. Im Weinbaugebiet Valpolicella werden hierfür junge, vergorene Valpolicella-Rotweine auf den Trester des Amarone gegeben, wodurch es zu einer erneuten Gärung (2. Durchgang) kommt. Hierdurch nimmt er den typischen, etwas rosinenartigen und leicht bitteren Geschmack des Amarone an, gewinnt Farbe und Alkohol, ist aber deutlich leichter und auch preiswerter. Seit dem Jahr 2010 gibt es den DOC-Wein Valpolicella Ripasso. Die Denominazione wurde zuletzt am 7. März 2014 aktualisiert.[1] Die Produktion der nach der Ripasso-Methode hergestellten Valpolicella-Weine steigt stetig und betrug 2013 bereits 25 Millionen Flaschen, während von dem Valpolicella DOC nur noch 20 Millionen Flaschen verkauft wurden. Der Anbau und die Vinifikation ist in den Gemeinden Marano di Valpolicella, Fumane, Negrar, Sant’Ambrogio di Valpolicella, San Pietro in Cariano, Dolcè, Verona, San Martino Buon Albergo, Lavagno, Mezzane, Tregnago, Illasi, Colognola ai Colli, Cazzano di Tramigna, Grezzana, Pescantina, Cerro Veronese, San Mauro di Saline und Montecchia di Crosara bzw. in Teilen davon gestattet. Sie alle liegen in der Region Venetien.“(*https://de.wikipedia.org/wiki/Valpolicella_Ripasso / https://de.wikipedia.org/wiki/Valpolicella_(Wein) / 16.03.2021)

 

Gewicht n. a.
Menge

Einzelflasche, Karton (6 Flaschen)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Valpolicella Ripasso Classico
Superiore Montecorna“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.