Unsere Familie begann zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit der Weinproduktion, zunächst auf Pachtland und ab 1952 mit dem Kauf eines kleinen Grundstücks, auch auf eigenen Parzellen.1979 trennte sich unser Vater Giovanni Battista, von allen als Titta bekannt, von den beiden Brüdern und begann seinen Weg mit weniger als 2Hektar Weinbergen, der heute von seinen Kindern und Enkeln geführt wird. Heute bewirtschaften wir etwa 60 Hektar eigener Weinberge und widmen uns der gleichen Leidenschaft wie unser Vater unserer Arbeit, um aufrichtige und unverfälschte Weine zu erhalten. Wir verfolgen und führen die Arbeit direkt im Weinberg und im Keller aus, wissend, dass ein großartiger Wein nur aus einer großartigen Traubeentsteht, die Tag für Tag wächst. Sie finden in unseren Weinen den typischen Duft und Geschmack unseres Landes und unserer Trauben, Sie finden in unseren Kunden den besten Werbeträger für unsere Produkte. Wir erwarten Sie in unserem Keller als Freunde, Liebhaber des guten Weines.